Scharfe Messer und glühendes Feuer: Kochen mit Sabine

Am Krimiabend wird zuerst mit Sabine, unserer Profiköchin ein leckeres Fingerfood Menü gezaubert. Hier könnt ihr euch schon mal als zukünftige Mordkandidaten beweisen im Umgang mit dem Messer. Unter Sabines Fittichen lernen Anfänger und Könner Rezepte aus der Küche des jeweiligen Landes in dem der Krimi spielt. Zusammen mit euren Mitspielern brutzelt ihr ein Gericht, könnt den Kollegen beim kochen ihres Gerichtes zuschauen und bei einem Gläschen gemütlich in den Abend einsteigen.

 

 

Die Mörderjagd kann beginnen

 

 

Nach dem köstlichen Menü spielen wir dann den aktuellen Krimi zusammen. Sabine ist eure Spielleiterin und führen euch durch den Abend. Jeder von euch ist in einer Rolle und versucht den Mörder zu entlarven: Es fliegen Verdächtigungen durch den Raum, verzwickte Theorien werden entworfen, Anschuldigungen werden formuliert. Hier haben sich schon wahre Schauspieltalente enttarnt! Am Ende wird jeder Verdächtige besprochen: Hatte er ein Motiv?, Hatte er Gelegenheit? Nun wird gevoted: Der Gast mit den meisten Stimmen für Mörder muss bekennen: Schuldig oder nicht schuldig! Gewonnen haben die Teilnehmer, die den richtigen Mörder gefunden haben. Eine erfolgreiche Mördersuche neigt sich dem Ende zu.

Anmeldungen Krimidinner

Ihr könnt euch direkt hier für einen Kurs anmelden

 

 

Ca. 1 Woche vor Kursbegin erhaltet ihr von uns eine Email mit eurer Rolle. Keine Sorge: Keiner muss den Rollentext auswendig lernen. Es reicht, wenn ihr die Rolle am Spielabend mitbringt. Schaut euch euren Charakter an und stimmt euch schon mal auf den Krimiabend ein! Wer mag, kann gerne verkleidet kommen. Wir freuen uns über jeden verrückten Hut oder ein lustiges Accessiore passend zur Rolle. Es herrscht aber kein Verkleidungszwang – trotz Rheinland.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015-2020 Kai-Uwe Flüchter
* Kai's Kochschule und Eventlokation * 46499 Hamminkeln.
Datenschutzerklärung
Impressum