Geschnetzeltes vom Geflügel in Rahm mit Spirelli

700 Gr. Hähnchenbrustfilet
200 Gr. Champignons
2 Schalotten
1 Konblauchzehe
300 ml. Schlagsahne
etwas Weißwein
Rosmarin
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
Paprika Edelsüss
etwas Hühnerbrühe
500 Gr. Spirelli ( oder Pernne Nudeln)
Etwas Butter
Etwas Schnittlauch
Öl zum anbraten
 
Die Hähnchenbrust von eventuellem Fett befreien und in kleine Streifen schneiden.
Einen großen Topf aufsetzen und Hühnerbrühe ansetzen um darin die Nudeln anschließend zu kochen.
Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein schneiden, den Rosmarin zupfen und fein hacken.
Die Champignons vom Stiel befreien und ebenfalls fein schneiden.
Nun in einer großen Pfanne oder einem flachen großen Topf etwas Öl erhitzen und die Hähnchenbrust darin goldbraun anbraten, die Schalotten, den Knoblauch und die Champignons zugeben und mit an schwitzen, mit etwas Weißwein ablöschen und mit der Sahne aufgießen.
Das ganze ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
Den Rosmarin zugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
 
Die aldente gekochten Nudeln ab schütten und direkt in eine Pfanne mit zerlassener Butter geben, mit Salz und Muskatnuss abschmecken und auf einem Teller als Rand servieren, das Geschnetzelte in der Mitte anrichten. Mit dem klein geschnittenen Schnittlauch bestreuen.

 

Anmeldung zu unserem Newsletter.

Bleiben Sie Informiert über neue Events und aktuelle Neuerungen unserer Angebote.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Kai-Uwe Flüchter * Kai's Koch- und Eventschule * 46499 Hamminkeln.